Alpenwoodstock 2007

Alex-Rehak-Alpenwoodstock-2007

Die Stars der Alpen rockten den Erzberg


Tausende Fans strömten am 21. Juli 2007 bei freiem Eintritt zum “Alpenwoodstock" in die Erzberg-Arena. Auch Landeshauptmann Franz Voves war begeistert.
In der “Band für Steiermark" war einmal mehr alles versammelt, was in der heimischen Musikszene Rang und Namen hat. Unter anderen heizten den Besuchern Marlena Martinelli, Oliver Haidt, Styrina, "der neue Österreicher" Leo, die Stoakogler, Waterloo oder die Animals ein.
Mit dabei auch Landeshauptmann Franz Voves, der sich von diesem Open Air-Spektakel der besonderen Art begeistert zeigte. “Die Kulisse vor dem Steirischen Erzberg ist einfach einzigartig", so der Landeshauptmann.

  Zu den Bildern